Termine im laufenden Monat

bis 01.02.   Information der Schüler und Eltern gemäß §127 ThürSchulO
02.02.   Regionale Berufsmesse „JOB Stadion“
  9:00-12:00 Tag der offenen Tür
V.: Frau Rehhausen
05.02.   Tag der Materialforschung am Otto-Schott-Institut der FSU Jena für Schüler der JGS 10-12
06.02.   Certamen Thuringiae, sprachlicher Wettbewerb; 1. Stufe
V.: Frau Kirschbach
  9:00 Berufsberatung – Bibliothek
V.: Frau Keitel; Herr Berndt
  18:00 Elternabend „Soziale Netzwerke und Cybermobbing“
V.: SchuSo
07.02.   Tag der Fremdsprachen
V.: Frau Fröhlich; Frau Stickler
JGS 5 bis 7 Unterricht nach Plan
JGS 10, 11, 12 Vorträge; anschl. Auswertung mit KL/STKL

JGS 8 – Projekttag – Suchtprävention
V.: SchuSo; KL

„Schüler Express“ Ernst-Abbe-Hochschule Jena und Auswertung Betriebspraktikum JGS 9
V.: KL, Frau Keitel; Herr Schreiber

Thüringen-Olympiade Physik 2. Stufe
V.: FKL MA/Ph
08.02. 1. Std. Klassenleiterstunde
  2. Std. Zeugnisausgabe
Belehrung aller Schüler über Modalitäten für freiwilliges Wiederholen eines Schuljahres
V.: KL 5-10; STKL 11
11. - 15.02. Winterferien
18.02. - 08.03.   JGS 6 – MNT – „Mein Körper gehört mir“
V.: FL; SchuSo
bis 20.02.     Antrag der Eltern an die Grundschule bzw. Regelschule auf Erstellung einer Empfehlung zum Übertritt ans Gymnasium
Hinweis: Ein sonderpädagogischer Förderbedarf, der bei der Empfehlung bzw. der Aufnahmeprüfung berücksichtigt werden soll, ist zu diesem Zeitpunkt anzuzeigen.
22. / 23.02.   Stufe III der Mathematikolympiade (Landesrunde)
V.: Frau Köttig; Frau Grosser
26.02.   Kompetenztest En JGS 8
V.: Frau Sennhenn; Herr Gleitsmann
27.02.   Kompetenztest D JGS 6
V.: Frau Sennhenn; Herr Gleitsmann
bis 27.02.   Übermittlung der Empfehlung durch die Grundschule bzw. Regelschule an die Eltern
28.02.   Kompetenztest Ma JGS 8
V.: Frau Sennhenn; Herr Gleitsmann

 

 


Camps für Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen

Camps für Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen

Auch im Schuljahr 2018/ 2019 wartet wieder ein vielseitiges Angebot thematischer Camps für Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen in Christes bzw. Zella-Mehlis auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Weitere Information finden Sie in dieser PDF-Datei, außerdem auch das Anmeldeformular und das Formular für die notwendige Stellungnahme der Schule.

Für die teilnehmenden Kinder handelt es sich um Unterricht am anderen Lernort. Sie erfüllen dabei ihre Schulpflicht (keine Fehltage).


Die Kosten belaufen sich auf 150 € bzw. 110 € (Kurzcamp); eine Förderung über Bildung und Teilhabe (Bildungspaket) ist möglich.


Bitte beachten Sie die Anmeldefristen:
Abgabefrist im Schulamt für die Angebote im Herbst bei Anmeldung über die Schulen: 11. Juni 2018
Abgabefrist im Schulamt für die Angebote im Frühjahr bei Anmeldung über die Schulen: 23. Januar 2019

 

Weitere Infos finden Sie unter www.bildungscamp.de