Termine im laufenden Monat

01.07.   JGS 5-12 Fun & Move-Triathlon
V.: Herr Fricke
01. - 04.07.   Projektwoche JGS 5-10 - Bauhaus / V.: Frau Rossi; Herr Linke
JGS 7 bis 10 am 03.07.Exkursion Arche Nebra / V.: Herr Linke, Herr Jank
JGS 8-10 Exkursion Buchenwald / V.: Frau Dübler; Frau Wendel
JGS 9 Berufsfelderkundung bei Grone und HBZ in Weimar / V.: Frau Keitel; KL
JGS 9-10 am 02.07. Exkursion Ge Erfurt / V.: Herr Riel; Herr Siedschlag
JGS 9-10 am 03.07. Exkursion Ge Bad Sulza / V.: Herr Riel; Herr Siedschlag
JGS 10 – Praktikum möglich / V.: Frau Keitel
JGS 11 am 02.07. Exkursion Gera / V.: STKL, Nachfrage Frau Keitel
JGS 11 – Berufs- und Studienorientierung/evtl. Praktikum / V.: STKL; Nachfrage Frau Keitel
04.07. 17:00 - 19:00

entfällt aufgrund der Bauarbeiten

Schulfest 
V.: Herr Baumbach; Herr Anders; Herr Linke

05.07. 1.Std. Klassenleiterstunde
  2. Std. Zeugnisausgabe
06.07.   Modenacht – Marktplatz Apolda
08.07. -
17.08.
  Sommerferien
bis 15.07.   Antrag bei ZVS für Wintersemester stellen

 

 


Aufgrund von Bauarbeiten...

muss das geplante Schulfest am 4.7.2019 leider ausfallen!

Es ist über den gesamten Zeitraum der Sommerferien (08.07.2019  bis 16.08. 2019) ebenfalls nicht möglich, beglaubigte Zeugniskopien bzw. Schulbescheinigungen auszustellen!

 

 

Schulen aus Weimar und Apolda für Demokratieprojekte geehrt

Zwei Thüringer Schulprojekte haben es in den Kreis der bundesweit geehrten Demokratieprojekte geschafft, die durch den Förderverein „Demokratisch Handeln“ ausgezeichnet werden. Jetzt sind Schülerinnen und Schüler der Staatliche Grundschule Parkschule Weimar und des Staatlichen Gymnasiums Bergschule Apolda zur zentralen Auszeichnungsveranstaltung „Lernstatt Demokratie“ nach Bad Münder (Niedersachsen) eingeladen. Vom 5. bis 7. Juni 2019 stellen sie bei der bundesweiten Schülerbegegnung ihre Projektergebnisse vor.

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter: „Die ausgezeichneten Thüringer Schulprojekte sind gute Beispiele, wie fairer Umgang, demokratische Partizipation und auch die Entwicklung kreativer Gegenentwürfe zu vergifteten politischen Debatten gelingen können. Ich gratuliere allen Akteuren der Parkschule Weimar und der Bergschule Apolda für ihr überzeugendes Demokratie-Engagement.“

Weiterlesen: Schulen aus Weimar und Apolda für Demokratieprojekte geehrt

Lernmittelliste für das Schuljahr 2019/2020

Wie auch im vergangenen Jahr veröffentlichen wir hier unsere "Schulbuchzettel".

In diesem Zusammenhang weisen wir nochmals darauf hin, dass nach den Vorschriften der Thüringer Lehr- und Lernmittelverordnung (ThürLLVO) die Beschaffung von Kaufexemplaren und Arbeitsheften den Eltern bzw. volljährigen Schülern obliegt und nicht durch die Schule erfolgen darf.


Lernmittelliste der einzelnen Klassenstufen als pdf-Datei:

Klasse 5 - Französisch

Klasse 5 - Russisch

Klasse 6

Klasse 7

Klasse 8

Klasse 9

Klasse 10

Klasse 11

Klasse 12

 

 

Sommercamp an der  Uni Jena 2019

Informatik Sommercamp vom 22. - 24.08.2019 an der Uni Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet, wie in jedem Jahr, auch 2019 wieder ein "Informatik Sommercamp" an.

Wir haben viele anspruchsvolle aber auch anfängergeeignete Projekte und sind froh darüber, das Camp auch dieses Jahr wieder kostenfrei anbieten zu können.

Teilnehmen können alle Schüler in der 11., 12. und 13. Klasse, aber auch jüngere Schüler können ggbf. teilnehmen (solange es noch genügend Restplätze gibt). Das diesjährige Sommercamp findet vom 22.08.2019 bis 24.08.2019 statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier: www.sommercamp.uni-jena.de

 

 

Ehrung des KSB als Nachwuchsmannschaft des Jahres 2018

jtfo s

 

Am Freitag, den 01.02.2018, wurden Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums für besondere sportliche Leistungen im Jahr 2018 vom Kreissportbund Weimarer Land e.V als Nachwuchsmannschaft des Jahres geehrt.


Als Landessieger hatte sich die Mannschaft erstmalig im Fun & Move Triathlon in Ottmannshausen gegen andere Schulen des Landes durchgesetzt und vertrat damit den Freistaat Thüringen bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Wettkampf Triathlon in Berlin im September 2018.

 

 

 

 

Camps für Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen

Auch im Schuljahr 2018/ 2019 wartet wieder ein vielseitiges Angebot thematischer Camps für Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen in Christes bzw. Zella-Mehlis auf interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Weitere Information finden Sie in dieser PDF-Datei, außerdem auch das Anmeldeformular und das Formular für die notwendige Stellungnahme der Schule.

Für die teilnehmenden Kinder handelt es sich um Unterricht am anderen Lernort. Sie erfüllen dabei ihre Schulpflicht (keine Fehltage).


Die Kosten belaufen sich auf 150 € bzw. 110 € (Kurzcamp); eine Förderung über Bildung und Teilhabe (Bildungspaket) ist möglich.


Bitte beachten Sie die Anmeldefristen:
Abgabefrist im Schulamt für die Angebote im Herbst bei Anmeldung über die Schulen: 11. Juni 2018
Abgabefrist im Schulamt für die Angebote im Frühjahr bei Anmeldung über die Schulen: 23. Januar 2019

 

Weitere Infos finden Sie unter www.bildungscamp.de